Unternehmensphilosophie

Vision & Mission

Unsere Vision:

Liebevolle Alltagsbegleitung. Respektvolle Arbeitsweise.

Unsere Mission:

Wir unterstützen Senioren, kranke und schwache Menschen dabei, dass sie möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld bleiben und ein selbstbestimmtes Leben führen können. Wir vermitteln ihnen hierzu eine passende Betreuungsperson, die sie liebevoll und sicher durch ihren Alltag begleitet.

Wir schließen enge Kooperationen mit Partnern im Inland sowie im europäischen Ausland, um geeignete Betreuungspersonen zu finden und zu vermitteln.

Wir begleiten und unterstützen die Familien bei der Zusammenarbeit mit den Betreuungspersonen und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Bild- & Wortmarke

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“ … das ist unser Motto! Deshalb finden Sie das Symbol eines Baumes auch in unserem Logo wieder. Und die Sicherheit, dass der alte Baum an einer neuen Stelle gut anwächst und weiter gedeiht, ist leider nicht immer gegeben.

Viele unserer Kunden fragen uns, was es sich mit dem Namen „VITARESA“ auf sich hat. Gerne möchten wir Ihnen an dieser Stelle die Zusammensetzung des Kunstworts, das unser Unternehmen repräsentiert, vorstellen.

1) „VITA“ abgeleitet von „vītālis“ (Latein)

Worttrennung: vī·tā·lis, vī·tā·le
Bedeutungen: zum Leben gehörig, Leben enthaltend/erhaltend, Lebenskraft habend oder gebend, des Lebens, Lebens-
Herkunft: zu dem Substantiv vita → la „das Leben“, zu dem Verb vivere → la „leben“

2) „RESA“ abgeleitet von „Mutter Teresa“

Mutter Teresa war eine indische Ordensschwester und Missionarin. Weltweit bekannt wurde sie durch ihre Arbeit mit Armen, Obdachlosen, Kranken und Sterbenden, für die sie 1979 den Friedensnobelpreis erhielt. In der katholischen Kirche wird Mutter Teresa als Heilige verehrt.

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner